Melanie Fißmer Coaching 
MENTAL-COACH 

MELANIE FIßMER COACHING

IM EINKLANG MIT DEM LEBEN      


COACHING 

Ein Coaching bietet Ihnen die Möglichkeit bestehende  Krisen-und  Stress-Situationen  zu bewältigen und gestärkt aus ihnen  hervor zu gehen. Ebenso dient es dazu,  Klarheit in schwierige Lebenssituationen zu bringen und einen völlig neuen,  selbst erwählten Weg zu gehen.   


Konkrete Ausgangspunkte für ein Coaching können beispielsweise sein:

    Ängste, Panik,  Zwänge, Depressionen, Traumata, Trennungssituationen, Selbstwertstörungen, Süchte.
    Umgang mit Krisen und Konflikten in der Partnerschaft,  fehlende Kommunikation.
    Begleitung in Trennungsprozessen. 
    Psychosomatische Beschwerden aller Art.
    Umgang mit belastenden Themen aus der Vergangenheit und der Gegenwart.
    Unerfüllter Kinderwunsch. 
Mobbing-Erfahrungen.

Zu den Vorgehensweisen in meinem Coaching zählen:
Tiefenpsychologische Analyseverfahren.
Tiefenpsychologische Ursachenforschung.
Tiefenpsychologische Hypnosetechniken.
Humanistische Psychologie. 


TEAMCOACHING * KONFLIKTMANAGEMENT

Das Teamcoaching eignet sich für Leistungsteams, Sportmannschaften, Unternehmen oder Abteilungen, die gemeinsam besser zusammen arbeiten und Ziele erreichen möchten:


Teamentwicklung

Teamcoaching unterstützt bei der Zieldefinition und bei der Zielerreichung.

Teamcoaching hilft bei der Neudefinition eines Teams.

Teamcoaching hilft positive Teamdynamiken zu entwickeln. 

Teamcoaching klärt Rollenanforderungen der Team-Mitglieder. 

Teamcoaching fördert das zwischenmenschliche Klima des Vertrauens und der Offenheit.



TELEFONCOACHING

Gerne coache ich Sie  auch telefonisch. 


HONORAR

Der jeweilige Honorarsatz für ein Coaching wird individuell besprochen.  

Darin enthalten sind die Sitzungsvorbereitung und die Nachbetreuung.  Die Abrechnung erfolgt nach jeder beendeten Sitzung. 


Der Honorarsatz für ein Telefoncoaching wird ebenso individuell besprochen. Die Abrechnung erfolgt per Vorauskasse. 


Die Tarife für ein Teamcoaching gebe ich Ihnen gerne auf Anfrage bekannt. 


Bitte bringen Sie das vereinbarte  Honorar immer passend und in bar  zur Sitzung mit.


In den ersten 30 Minuten der Erstsitzung besteht für beide Seiten das Recht, die Sitzung ohne weitere Begründung und ohne Kosten zu beenden.


Wenn Sie den vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, so bitte ich Sie, diesen Termin bis spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Ansonsten behalte ich mir vor, den Termin in Rechnung zu stellen.